Dein Job am Flughafen

Werde Luftsicherheitskontrollpersonal (m/w/d) gem. § 5 LuftSiG

Die FraSec Aviation Security GmbH ist spezialisierter Anbieter von Sicherheitsdienstleistungen zum Schutz des zivilen Luftverkehrs. In der Airport-Community haben wir einen festen Platz und sind für Fluggäste, Airlines und die Bundespolizei ein verlässlicher Partner. Wir suchen Teamplayer mit unterschiedlichen Talenten, denn wir arbeiten für Menschen aus der ganzen Welt!

Festanstellung gefällig?

  • Du suchst nach einem sicheren Arbeitsplatz?
  • Du arbeitest am liebsten im Team?
  • Du möchtest dich weiterbilden und auch weiterkommen?
  • Du suchst nach einer sinnvollen und gut bezahlten Tätigkeit?
  • Du bist kommunikativ und interkulturelle Kompetenz ist für dich nicht nur eine Floskel?

Jetzt bewerben

Aus der Medienbranche an den Flughafen

Nach erfolgreich abgeschlossenem Medien- und Kommunikationsstudium hat Timur Öztas zuvor fünf Jahre in Istanbul gearbeitet und eine Familie gegründet, mit der er nach Deutschland zurückwollte. „Dafür brauchte ich einen Job und da es in der Medienbranche seinerzeit nicht so gut aussah, war ich für vieles offen.“ Der gebürtige Hamburger fing dann eher zufällig in der Luftsicherheit an, entdeckte seine neue Leidenschaft und wurde sogar zum Terminal-Manager. „Ich kann hier etwas Sinnvolles tun, das mich erfüllt, werde gut bezahlt und habe genug Zeit für meine Familie.“

Nach erfolgreich abgeschlossenem Medien- und ...weiterlesen

Timur Öztas, 46, seit 2022 bei FraSec

Neue Teamplayer gesucht

Nikita Schönborn stärkt im American Football erfolgreich die Verteidigungslinie seines Teams. Im Beruf schützt er nicht den Quarterback, damit dieser punkten kann, sondern Flugpassagiere, damit diese sicher reisen können. „Ich erkenne immer wieder Parallelen zwischen meinem Sport und meiner beruflichen Tätigkeit“, erzählt der gebürtige Oldenburger. Als er das Footballspielen in Russland hinter sich ließ, wollte er in Deutschland schnell beruflich Fuß fassen. Die Empfehlungen der Arbeitsagentur und eines Bekannten überzeugten ihn, sodass er im Oktober 2022 mit der Ausbildung zur Luftsicherheitskontrollkraft anfing und zehn Wochen später die Prüfung absolvierte. Er schätzt vor allem das Teamwork, auch in Zusammenarbeit mit der Bundespolizei. Durch die relativ flexible Schichteinteilung und wunschfreie Tage hat der gebürtige Oldenburger genügend Flexibilität, um weiterhin American Football zu spielen und dafür zu trainieren, wieder in der europäischen Profiliga spielen zu können.

Nikita Schönborn stärkt im American Football ...weiterlesen

Nikita Schönborn, 27, seit 2022 bei FraSec

Von einem Reiseenthusiasten zum anderen

Susanne Gatz arbeitete zunächst als Zahnarzthelferin. Obwohl sie als kommunikative Person den täglichen Kontakt zu Menschen schätzte, wollte sich die 38-Jährige beruflich umorientieren. Ihr kam in der Gepäckkontrolle am Flughafen der Gedanke, selbst als Luftsicherheitskontrollpersonal neu zu starten. Als sie die Luftsicherheitskontrollkräfte lachen sah, bemerkte sie, dass sie ihren Traumberuf vor sich hatte: Ein Beruf, bei dem Teamwork großgeschrieben wird, man täglich Kontakt zu vielen verschiedenen Menschen hat und auch der Urlaub stimmt. „Der jüngste Passagier, den ich kontrolliert habe, war drei Tage alt, der älteste war fast 100. Ich spreche gerne mit den Passagieren, gebe ihnen Tipps für ihre Reise, falls ich die Urlaubsdestination kenne.“ Durch Freizeitausgleiche und wunschfreie Tage kann sie weiterhin viel reisen und verbindet so als Luftsicherheitskontrollkraft und Betriebsrätin seit nunmehr 12 Jahren optimal Leidenschaft und Beruf.

Susanne Gatz arbeitete zunächst als ...weiterlesen

Susanne Gatz, 38, seit 2011 bei FraSec

Verantwortungsvolle Aufgaben

Unser Team trägt mit Gewissenhaftigkeit, Professionalität und Fürsorge zum großen Ganzen bei. Das schätzen wir sehr! Wir sind stolz darauf, dass unsere „Crew“ aus vielen unterschiedlichen Bereichen kommt und so immer eine Lösung findet – auch, wenn es mal stressig wird.

Mit deiner verantwortungsvollen Tätigkeit trägst du zur Sicherheit unserer Fluggäste bei, indem du ...

  • Passagiere aus aller Welt kontrollierst.
  • Hand- und Reisegepäck mittels hochmoderner Röntgen- und Computertomographie-Technologie auf verbotene Gegenstände prüfst.
  • Sprengstoffspurentests durchführst.
  • Fluggästen ein guter Berater bist.
  • eng mit der Bundespolizei im Austausch stehst.

Zahlreiche Benefits

Du bringst dich ein? Dafür bekommst du viel zurück!

Dein Engagement wird belohnt. Wir bieten dir diverse Zusatzleistungen.

  • Kostenlose Ausbildung durch verschiedene Finanzierungsmodelle (Förderung der Schulung über die Agentur für Arbeit/Jobcenter möglich). Gern beraten wir dich hierzu persönlich!
  • Eine garantierte Übernahme nach bestandener behördlicher Prüfung.
  • Einen Teil- oder Vollzeitvertrag (80 bis 160 Stunden pro Monat).
  • Ein Einstiegsgehalt von 19,98 €/Std. mit Erhöhung auf 20,60 €/Std. nach 3-monatiger Probezeit. Das entspricht einem monatlichen Grundgehalt von 3.296 € nach der Probezeit bei Vollzeitbeschäftigung.
  • Zusätzlich zum Grundgehalt gibt es steuerfreie Schicht-, Sonn- und Feiertagszulagen sowie tarifliche Sonderzahlungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld).
  • Ein Arbeitszeitkonto, das dir zeitliche Flexibilität einräumt.
  • Eine Profi-Card und ein Jobticket im Wert von bis zu 44 € monatlich.
  • Ein Deutschlandticket im Wert von 49 €.
  • Mitarbeitervergünstigungen (Jobrad, Fitness-First Rabatt, Rabatte in ausgewählten Flughafenshops und der Gastronomie) sowie Corporate Benefits.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung und Jubiläumsleistungen.
  • Bereitstellung von Dienstkleidung und eine kostenfreie Reinigung.
  • Aufstiegs- und Karrierechancen sowie regelmäßige fachliche Weiterbildungen.

Ausbildung und anerkanntes Zertifikat inklusive

Vor Beginn deiner Tätigkeit als Luftsicherheitskontrollpersonal (m/w/d) schulen wir dich vor Ort durch unser erfahrenes Ausbilderteam. Kompetenz, Praxiserfahrung und eine angenehme Lernatmosphäre bilden die Grundlage für deinen Lernerfolg im Rahmen einer mindestens 8-wöchigen Ausbildung. Unter dem Motto „Lerne von den Besten” wird dir unser Ausbildungsteam mit Liebe zum Beruf das nötige Know-how vermitteln. Deine Ausbildung endet mit einer Zertifizierung und offiziellen Beleihung durch die Bundespolizei. Damit du stets auf dem neuesten Stand der Entwicklungen bist, ist deine Fortbildung fester Bestandteil deiner Tätigkeit. Bei unserem Ausbilderteam bist du in den besten Händen!

Dein Profil

Als Luftsicherheitskontrollpersonal (m/w/d) werden dir polizeiliche Kompetenzen übertragen.

Für die Eignung bringst du folgendes mit:

  • Ein Mindestalter von 23 Jahren.
  • Mindestens einen Hauptschulabschluss oder vergleichbares.
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung. Noch besser ist eine abgeschlossene Berufsausbildung. Dabei ist es egal, in welcher Branche du tätig bist oder warst (z.B. Handwerk, Gesundheitswesen, Touristik, Logistik, Gastronomie oder Handel).
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Grundkenntnisse in der englischen Sprache.
  • Eine „weiße Weste“. Das heißt, dass dein Führungszeugnis einwandfrei sein muss.
  • Eine gute körperliche Verfassung. Mit einer Rot-Grün-Sehschwäche kannst du leider nicht bei uns durchstarten.
  • Deine private Situation lässt es zu, auch im Schichtdienst zu arbeiten.
  • Du bist ein echter Teamplayer.
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein machen dich aus.
  • Du hast ein freundliches und gepflegtes Erscheinungsbild.

Das bist du? Dann steht deinem Einstieg bei uns nichts im Wege!

Unser Unternehmen

Die FraSec Aviation Security GmbH gehört zur FraSec Unternehmensgruppe, die mit über 4.200 kompetenten und verantwortungsvollen Beschäftigten tagtäglich hohe Maßstäbe in den Bereichen Luft- und Flughafensicherheit sowie in flughafennahen Servicedienstleistungen setzt. Aktuell ist die FraSec Aviation Security GmbH an den Flughäfen Frankfurt am Main, Hamburg und Stuttgart tätig. In diesem internationalen Arbeitsumfeld verantwortet sie im Auftrag der Bundespolizei die Durchführung hoheitlicher Aufgaben zum Schutz des Luftverkehrs. Die FraSec Aviation Security steht für Qualität und beschäftigt rund 2.500 Mitarbeitende an den Standorten Frankfurt, Stuttgart und Hamburg.

Jetzt bewerben

In Kürze:
Standort

Hamburg

Einstieg

Verschiedene Finanzierungsmodelle

Berufsfeld und Qualifikationen

Zertifiziertes und beliehenes Luftsicherheitskontrollpersonal (m/w/d)

Arbeitszeit

Teil- & Vollzeit

Gehalt

3.296 € Grundgehalt in Vollzeit zuzüglich weiterer Zuschläge

Firma
Ansprechpartner

+49 (0) 40 - 29848488 - 15

Jetzt bewerben