Job am Flughafen

Das Original aus Hamburg - Seit 2014

Köln Bonn Flughafen Jobs

Das Arbeiten am Flughafen Köln Bonn ist für viele Menschen ein Traum. Im deutschlandweiten Vergleich landet der Flughafen außerhalb von Köln unter den Top 10. Vor allem für Urlaubsreisende hat der Flughafen mit dem Beinamen “Konrad Adenauer” eine ganz besondere Bedeutung. Diese Stimmung wirkt sich auch positiv auf die Angestellten des Flughafens aus, die Tag für Tag darauf hinarbeiten, dass Tausende Reisende reibungslos in ihren verdienten Urlaub kommen. Zugleich lockt der Arbeitgeber Flughafen Köln Bonn mit Jobs, die vielfältige Aufgaben und einen sicheren Arbeitsplatz bieten. Als beispielsweise 2007 die Wirtschaftskrise ausbrach und gleichzeitig ein wichtiger Logistik-Kunde verloren ging, blieb die Zahl der Angestellten nahezu konstant.

Arbeiten für die Sicherheit der Fluggäste

Während andere nur an ihren Urlaub denken, laufen im Hintergrund zahlreiche Prozesse ab, um die Sicherheit auf dem Flughafengelände und in den Flugzeugen für alle Reisenden sicherzustellen. So ist auf dem Flughafen Köln Bonn stets Bedarf an einer qualifizierten Luftsicherheitskontrollkraft (offiziell: Kontrollkraft für Personal und mitgeführte Gegenstände) oder einen Luftsicherheitsassistenten. Deren Aufgaben umfassen die Kontrolle von Waren und Passagieren am Flughafen. Außerdem überwachen sie die Zugänge zu sicherheitsrelevanten Bereichen am Flughafen und stellen sicher, dass die Türen der Flugzeuge korrekt verriegelt sind, wenn diese den Flughafen verlassen. Die Berufe können als Quereinsteiger ergriffen werden. Zunächst muss jedoch eine 3-monatige Ausbildung zur Luftsicherheitskontrollkraft bzw. eine Umschulung zum Luftsicherheitsassistenten absolviert werden. Am Flughafen gibt es zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Anschließend eröffnet der Flughafen Köln Bonn seinen Angestellten zudem zahlreiche Karriere-Optionen. Dauerhaftes Lernen und Weiterbilden stehen für den Arbeitgeber im Vordergrund.

Luftsicherheitskontrollkraft am Flughafen Köln Bonn

Die Hauptaufgabe einer Luftsicherheitskontrollkraft ist die Kontrolle von Flughafenangestellten und anderen Personen am Flughafen sowie deren Gepäck. Mit moderner Sicherheitstechnik stellt die Luftsicherheitskontrollkraft sicher, dass keine gefährlichen und verbotenen Gegenstände in den Sicherheitsbereich am Flughafen und ins Flugzeug gelangen. Dadurch tragen sie eine besonders hohe Verantwortung. Voraussetzung für den Job ist daher auch absolute Zuverlässigkeit. Bewerber müssen zwingend eine sehr gute physische und psychische Belastbarkeit nachweisen können.

IT am Flughafen im Fokus

Auch der Flughafen Köln Bonn ist vom digitalen Wandel betroffen. Das eröffnet zahlreiche interessante Berufsperspektiven im Bereich der Computertechnik. Zu den Vorzügen eines Köln Bonn Flughafen Jobs in diesem Bereich gehört die Möglichkeit, die Zukunft des Fliegens aktiv mitzugestalten und neue Konzepte für den Service und die Sicherheit am Flughafen zu entwickeln. Wem die nötige Ausbildung für die Arbeit im IT-Bereich noch fehlt, kann sich bei den Ausbildungs- und Studienprogrammen am Flughafen Köln Bonn umsehen. Sowohl Ausbildungsberufe im IT-Bereich als auch duale Studiengänge eröffnen vielversprechende Karriereperspektiven für den Flughafen der Zukunft.

Kaufmännische Berufe am Flughafen

Neben Berufen im Service und im technischen Bereich arbeiten am Flughafen Köln Bonn auch zahlreiche kaufmännisch ausgebildete Angestellte. Sie sind verantwortlich für das Personalwesen, die Abläufe im Terminal oder das Marketing des Flughafens. Ihr Job ist die Organisation aller Flughafenbereiche. Damit stellen sie sicher, dass der Verkehr reibungslos ablaufen kann und dauerhaft stabile Strukturen entstehen. Der Flughafen bildet spezielle Luftverkehrskaufleute aus, die sich auf die Anforderungen an einem Flughafen spezialisieren und anschließend Verantwortung für die Verwaltung des Luftverkehrsknotens übernehmen.

Aufstiegsperspektiven und ein sicherer Arbeitsplatz

Jobs am Flughafen Köln Bonn versprechen neben einem sicheren Arbeitsplatz auch zahlreiche interessante Entwicklungsmöglichkeiten. Jede Abteilung fördert ihre Mitarbeiter individuell und angemessen, um Wissen und Kompetenzen zu erwerben. Damit stellt der Flughafen sicher, dass auch bei wachsendem Aufkommen von Fracht und Passagieren immer motiviertes und gut ausgebildetes Personal bereitsteht, um das Drehkreuz am Laufen zu halten. Auch die zahlreichen Ausbildungsgänge und Angebote für das duale Studium eröffnen Mitarbeitern aus allen Bereichen völlig neue Karrieremöglichkeiten.

Vielfältige Aufgaben am Flughafen Köln Bonn

Der Flughafen ist wie ein eigener Organismus, der sich selbst organisiert und reguliert. Auf dem riesigen Flughafengelände gibt es Jobs in nahezu allen denkbaren Bereichen. Dazu zählen der Ausbau und die Instandhaltung der Technik genauso wie der Service für Fluggäste und die Crew. Auch die Sicherheit am Flughafen ist stets ein wichtiges Thema und eröffnet Jobsuchenden interessante Karrieremöglichkeiten. In jedem Fall übernehmen Angestellte des Flughafens eine große Verantwortung. Denn jede Verzögerung wirkt sich unmittelbar auf den Flugbetrieb aus und kann zu enormen Störungen dieses sensiblen Organismus führen.