Job am Flughafen

Das Original aus Hamburg - Seit 2014

Welche Berufsfelder werden auf diesem Flughafen gebraucht?

Wie auf jedem Flughafen, soll auch am Flughafen Friedrichshafen der Betrieb in erster Linie zügig, zuverlässig und vor allem sicher gewährleistet werden. Deswegen wird unter anderem Wert auf die Funktionsfähigkeit der Fahrzeuge gelegt, die den Betrieb des Flughafens sicherstellen.Entsprechende Jobs am Friedrichshafen Flughafen sind z.B. Land- und Nutzfahrzeugmechaniker, die über eine entsprechende Ausbildung und Erfahrung verfügen.

Nicht weniger gefragt sind auch Sicherheitsmitarbeiter, weil die Sicherheit am Flughafen immer das oberste Gebot ist. Von diesen Fachkräften, namentlich Luftsicherheitsassistenten und Luftsicherheitskontrollkräfte (offiziell: Kontrollkräfte für Personal und mitgeführte Gegenstände) wird verlangt, dass sie Englisch sprechen und über entsprechende Ausbildung sowie Berufserfahrung verfügen. Gesucht werden auch Mitarbeiter und Leiter des Facilitymanagements sowie Grünpfleger. Daher haben derzeit Vertreter unterschiedlichster Berufe gute Chancen, auf einen Job am Friedrichshafener Flughafen.

Warum ist ein Job am Flughafen Friedrichshafen so interessant?

Zum einen liegt es an dem Ort, wo sich der Flughafen befindet. Denn es handelt sich um eine malerische Gegend, bei deren Anblick es jedem den Atem verschlägt. Außerdem liegt die Stadt an der Kreuzung von 3 Ländern (Deutschland, Österreich und die Schweiz) die allesamt sehenswert sind, was mit einem hohen Passagieraufkommen einhergeht.
Der besondere Stolz der Flughafenleitung ist die betriebliche Vorsorge. Denn der überwiegende Teil der Mitarbeiter werden nach Tarifverträgen entlohnt. Dadurch profitieren sie von regelmäßigen Lohnerhöhungen und einer besonderen Sicherheit des Arbeitsplatzes. Damit die Mitarbeiter auch im Ruhestand abgesichert sind, beteiligt sich der Flughafen finanziell am Aufbau der Betriebsrente, die zusätzlich zur gesetzlichen Rente aufgebaut wird.

Welche Entwicklungsmöglichkeiten gibt es für Angestellte am Flughafen Friedrichshafen?

Die Firma unterstützt die Initiative ihrer Mitarbeiter. So gibt es ein betriebsinternes Verbesserungsmanagement. So können Mitarbeiter aktiv an der Entwicklung des Flughafens Friedrichshafen teilhaben. Auch Weiterbildungen werden durch die Leitung des Flughafens wohlwollend unterstützt. Die Unterstützung erfolgt dabei in Form von unterschiedlichen Kursen, die Fertigkeiten trainieren oder verbessern und somit auch zum Karriereanstieg des Mitarbeiters beitragen. Damit sich die Mitarbeiter des Flughafens bis ins hohe Alter einer guten Gesundheit erfreuen, fördert die Leitung des Flughafens Fitnessstudiobesuche und bietet auch vergünstigte Kurse in Sportarten wie Pilates an. Daher ist ein Job am Friedrichshafen Flughafen nicht nur eine Einkommensquelle, sondern ein großer Schritt für einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsalltag.